Eltern-Kind-FenKid-Gruppe
Was ist das???


FenKid ist ein relativ neues Konzept für Eltern-Kind-Gruppen. Es wurde vor einigen Jahren in München, an der großen Beratungsstelle für natürliche Geburt, von Therapeuten und Kursleitern entwickelt.
In Süd-Deutschland ist es nun schon seit einigen Jahren sehr verbreitet und wird in vielen Städten angeboten.
Erfahrungen aus der Bewegungspädagogik, Ideen und Anregungen von M.Montessori, E.Pikler und E.Hengstenberg fließen in das Konzept mit ein.
Im Mittelpunkt steht die Entwicklung des Kindes, der wir aufmerksam, achtsam und respektvoll begegnen wollen.

Was erwartet euch im Kurs?
In einer vorbereiteten Umgebung können die Kinder spontan ihren Bewegungsimpulsen folgen. Dazu gehören unterschiedliche Spielmaterialien, die sensorische und motorische Entwicklung altersgemäß fördern und die freie Kreativität anregen, statt ihr enge Bahnen vorzugeben.
Als Eltern werdet ihr darin unterstützt aus der aufmerksamen Beobachtung eures Kindes zu lernen und eurer Intuition zu folgen.
Ihr lernt Lieder, Reime und Schaukelspiele, die sich positiv auf die Sprachentwicklung und Körperwahrnehmung auswirken.
Die Kinder machen miteinander vielfältige soziale Erfahrungen und holen sich Anregungen in Lauten und Bewegungen.
Ein Teil der Zeit ist für aktuelle Eltern-Themen reserviert, wie z.B. schlaflose Nächte, Alltagsbewältigung mit Kind, wann fängt Erziehung an...
Der Erfahrungsaustausch in der Gruppe bestärkt euch und gibt neue Anregungen für den Alltag!


Für weitere Infos, Fragen, Kurstermine, Anmeldungen....
Tara Rödel T.030-695 478 44
taraw.roedel@web.de